Strecke

Kategorie M

1000 HMR Weg

Fränkische Alb

24 km

1000 hm

Download .gpx

Nachdem der Mittelfränkische 800HMR bereits Teil von MyVirtualTrails war, dürft ihr 2022 auf dem benachbarten 1000HMR die Trails unsicher machen.
Die Strecke besteht aus zwei Abschnitten, welche zusammen auf etwa 1000 Höhenmeter und 24 Kilometer Wegstrecke kommen. Beide Runden bilden die Form einer 8 und werden mit Blickrichtung auf die jeweilige Schlaufe im Uhrzeigersinn gelaufen.
Nach dem Start geht es mit dem ersten Anstieg vorbei am Naturfreudehaus über eine kurze Blockschutthalde zur Ruine Lichtenstein. Weiter Richtung Norden zum Leitenberg, bevor es dann nach einer Bergabpassage zur Hochfläche bei den spektakulären Zankelstein Zwilligstürmen geht. Kurz die Aussicht über das Hersbrucker Becken genießen und schon geht es vorbei an der kleinen Bastei wieder hinab zum Dorfplatz Pommelsbrunn. Nach der Überquerung der Hauptstraße einfach weiter Richtung Arzlohe. Achtung! Jetzt nicht der Markierung an der kleinen Holzbrücke rechter Hand über den Bach folgen. Dies ist der Rückweg. Einfach der asphaltierten Straße weiter folgen und nach dem Ortsschild links abbiegen. Der Weg führt jetzt direkt auf die Mühlkoppe und ist besonders im Herbst ein Erlebnis. Es geht weiter Richtung Süden zum Hochberg mit seiner frühhistorischen Höhlensiedlung. Hier im Felsenlabyrinth bei der Keltischen Akropolis ist noch einmal Konzentration bei der Wegfindung gefordert. Kurz nach Kilometer 16 wird eine Kapellenruine rechts liegen gelassen und die letzten zwei Anstiege warten. Fast alle Höhenmeter sind dann am überregional bekannten Hohlen Fels geschafft. Für die grandiose Aussicht über den Stausee bleibt nicht viel Zeit. Ein letzter technischer Abschnitt fordert Aufmerksamkeit und nach einem längeren Downhill steht man wieder am Ausgangspunkt der Tour. Die Strecke ist komplett mit roten 1000HMR Schildern markiert. Trotzdem schadet ein Track auf der Uhr oder am Handy nicht. Vor allem bei den vielen Richtungsänderungen ist schnell ein Schild übersehen. Die Trails sind sehr flowig, komplett laufbar und haben nur wenige anspruchsvolle Abschnitte. Parkplätze sind am S-Bahnhof nur wenige Meter vom Start entfernt. Hier findet sich auch ein tolles Kneipp Becken zur Regeneration nach dem Lauf.

Start und Ziel ist der Parkplatz der Firma Holz Pirna.

Streckenpate: Markus Bergler

Athleten Aktuell
Platz Zeit Punkte Laufdatum athlet Details
11:55'29"28  [3+25]Sat Mar 12 2022Markus Berglerzum Lauf
22:09'44"26  [3+23]Sun Mar 20 2022Timon Güntherzum Lauf
32:11'11"23  [3+20]Wed Jul 06 2022René Strosnyzum Lauf
42:21'32"21  [3+18]Thu Jul 28 2022Fabian Hädezum Lauf
52:28'04"18  [3+15]Mon Oct 10 2022Michael Teschezum Lauf
62:32'02"16  [3+13]Mon Apr 18 2022Kai Böttcherzum Lauf
72:34'34"13  [3+10]Sat Apr 30 2022Patrick Poulliezum Lauf
82:57'20"11  [3+8]Wed Jul 06 2022Jörg Heinrichszum Lauf
93:07'24"8  [3+5]Sat Oct 15 2022Manfred Siebert-Dieringzum Lauf
Athletinnen Aktuell
Platz Zeit Punkte Laufdatum athletin Details
12:20'51"28  [3+25]Sat Nov 26 2022Ramona Falkzum Lauf
22:26'50"26  [3+23]Sun Jun 19 2022Lina Kabschzum Lauf
32:43'52"23  [3+20]Sat Nov 26 2022Josephine Wolframzum Lauf
42:54'33"21  [3+18]Mon Jun 06 2022Helén Schrötterzum Lauf
53:19'19"18  [3+15]Sat May 28 2022Jenny Labitzkezum Lauf
63:38'13"16  [3+13]Thu Apr 21 2022Daniela Nemelazum Lauf
Punktewertung Kategorie M

Punkte
Erfolgreiches Finish
3

Punkte
Top10 Platzierung
siehe Tabelle

Platzierung Punkte
125
223
320
418
515
613
710
88
95
103