FKT/normaler Lauf

Kategorie L

Harz On Fire Marathon von Michael Tesche

Harz

42 km

1140 hm

Platz:     -/ 22

Punkte:     

Zeit:     5:26'52"

Distanz:     42.382 km

  • Punkte Strecke erfolgreicher Lauf6
  • Punkte Top Platzierung0
  • Punkte Gesamt6

Lauf teilen:

Maximale Höhe: 1138 m
Minimale Höhe: 652 m
Gesamtanstieg: 1233 m
Gesamtabstieg: -1234 m
Durchschnittsgeschwindigkeit: 8.39 km/h

Sagenhaftes Pfingstmontagswetter. Kurz vor acht am Start bin ich das vierte Auto auf dem Parkplatz. Die Taktik für die erste Hälfte geht auf: Auf dem Achtermann bin ich allein und auch bis zum Brocken ist die Anzahl anderer Ausflügler noch absolut überschaubar. Nach 1:50 Stunden bin ich oben, und so eine traumhafte Aussicht wie heute hatte ich hier noch nie.

Zurück Richtung Oderbrück kommen mir die 10-Uhr-Wandergruppen dann langsam entgegen, auf den breiten Wegen hier aber kein Problem. Nach 2,5 Stunden bin ich wieder am Auto. Mit der Zeit bis dahin in ich zufrieden, aber das Knie zickt bergab etwas rum und ich überlege abzubrechen. Aber das Wetter… Also einen Nachschlag Sonnencreme auf die Ohren und los. Ich ziehe es durch, aber Teil 2 wird hart.

Womit ich nicht in dieser Dimension gerechnet habe, dass auch westlich der B4 heute derart viel los ist. Auf dem Märchenstieg hält es sich zunächst noch in Grenzen. Auch ich finde erfolgreich jene Schlammlöcher wo man bis zu den Knien einsinkt. Zur Wolfswarte rauf wird es immer voller. Den Butterstieg runter geht es auch nur langsam, überall Leute, selbst wenn das Knie funktionieren würde…

Am Graben ist es dann noch mal richtig schön, schön einsam, bevor am Oderteich dann der Charme endgültig dahin ist. Menschenmassen. Erst noch mit Anlauf über eine Wurzel und auf die Fresse gelegt, dann im Bummeltempo eingereiht in die Teichumrundungspolonaise. Nach knapp 5,5 Stunden komme ich doch deutlich später als erhofft auf dem mittlerweile völlig überfüllten Parkplatz an.

Schöne Runde, bleibt in Erinnerung, Danke 🙂

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du kannst diese HTML Tags und Attribute verwenden.

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>